Angebot

Spenden

Hände formen ein HerzFotolia

Wir freuen uns aber auch über Spenden für unsere vielfältigen Angebote und Projekte. Bitte geben Sie bei Ihrer Geldspende einen Spendenzweck an oder wählen Sie bei einer Online-Spende unten den entsprechenden Betrag aus. 

Unser Spendenkonto 

Liga Bank Speyer

IBAN   DE21 7509 0300 0000 0507 68

BIC     GENODEF1M05

Bitte geben Sie auf der Überweisung Ihre vollständige Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zuschicken können.

Sachspenden für das Frauenfrühstück und die Schreibstube nehmen wir gerne entgegen. 

Folgende Angebote und Projekte können Sie unterstützen: 

  • Allgemeine Sozialberatung und die Schwangerschaftsberatung
    Sie spenden für in Not geratene Familien. Sie können sicher sein, dass unsere Mitarbeiter eingehend prüfen, ob eine Zuwendung gerechtfertigt ist.
  • Frauenfrühstück
    Ihre Spende hilft uns beim Unterhalt (zum Beispiel für Getränke), bei der Finanzierung von Kursen und Bildungsangeboten. 
  • Schreibstube
    Mit Ihrer Spende helfen Sie uns bei der Finanzierung der Sachmittel (zum Beispiel Papier, Stifte, Disketten, Druckerpatronen, Internetnutzung). 
  • Kinderträume
    Mit Ihrer Spende helfen Sie mit, Kindern aus benachteiligten Familien mehr Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen, zum Beispiel durch Theaterbesuch, Musikunterricht, Sprachförderung
  • Kindererholung
    Sie spenden für ein erholungsbedürftiges Kind, das an der Kindererholung des Caritasverbands teilnimmt und dessen Eltern das Taschengeld nicht aufbringen können. 
  • "Kids in Vereine": Sie übernehmen eine Vereinspatenschaft für ein Kind aus unserer Spiel- und Lernstube oder helfen uns, dass wir in der Spiel- und Lernstube Kochkurse mit Familien finanzieren und durchführen können.
  • Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung
    Ihre Spende kommt diesem Fachdienst zugute.
  • Frühe Hilfen
    Ihre Spende unterstützt unser Projekt "Frühe Hilfen", das junge Familien mit Kindern zwischen null und drei Jahren begleitet. Ihre Spende verwenden wir für die Ausbildung von Familienpatinnen.